Food & Drinks, Lifestyle

Kirschkuchen

Als ich ein kleines Mädchen war, haben meine Mutter und ich sehr häufig diesen einfachen Kirschkuchen gebacken. Diejenigen von euch, welche diesen oder diesen Artikel gelesen haben, werden sich vielleicht noch daran erinnern können, dass ich meine Mutter als ich noch sehr jung war verloren habe. Und wie die Jahre so vergehen, verblassen die Erinnerungen leider immer mehr und mehr. Darum bin ich sehr glücklich, dass ich noch dieses Rezept im Kopf habe, das mich an die gemeinsamen Stunden mit meiner Mutter erinnert.

Welche Zutaten werden benötigt?

250 g Butter
125 ml Milch
4 Stk. Eier
500 g Mehl
250 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Backpulver
30 g Staubzucker

Schritt 1: Den Ofen auf 220 C vorheizen.

Schritt 2: Butter, Milch, Mehl, Eier, Vanillezucker und Backpulver zu einer cremigen Konsistenz verrühren.

Schritt 3: Die Kirschen waschen, entkernen und dazugeben.

Schritt 4: Den Teig in eine Backform geben und für ca. 30 Minuten backen.

Schritt 5: Zum Schluß mit Staubzucker bestreuen. Guten Appetit!

Ein ziemlich einfaches Rezept, nicht wahr?