Food & Drinks, Lifestyle

Gefrorene Beeren mit weißer Schokolade und Mandelsplitter

Ein erfrischendes Dessert für heiße Sommertage gefällig? Ich habe Nigella Lawson’s Rezept “Iced Berries with Limoncello White Chocolate Sauce” etwas adaptiert und eine alkoholfreie und somit schwangerschaftstaugliche Variante kreiert. Von dieser und dieser Dessert-Idee wisst ihr, dass ich ein Fan von schneller Zubereitung bin. Für das folgende Rezept braucht ihr gerade mal 15 Minuten, um ein leckeres Dessert auf den Tisch zu zaubern.

Welche Zutaten werden benötigt?

250ml Sahne
200g weiße Schokolade
500g gefrorene Beeren
30g Mandelsplitter zum Bestreuen

Tortenplatte von WestwingNow

Schritt 1: Sahne im Topf erhitzen, weiße Schokolade in kleine Stücke hineingeben und rühren bis diese geschmolzen ist.

Schritt 2: Gefrorene Beeren (Himbeeren oder Erdbeeren oder Beerenmix) aus der Tiefkühltruhe nehmen und auf einer Platte gleichmäßig verteilen.

Schritt 3: Die Beeren mit heißer Sauce übergießen.

Schritt 4: Mit Mandelsplitter bestreuen.

Schritt 5: Gleich servieren und genießen, solange die Beeren noch gefroren und die Schokoladensauce heiß ist.

Falls ihr auch so gerne fotografiert wie ich, kann ich euch den englischen Artikel Finding Your Inner Photographer: Making the Most of Your Camera sehr empfehlen.