Fashion & Beauty, Fashion Update

Investieren in Mode – wann es sich lohnt

Meine Lieben, ein Frohes Neues Jahr wünsche ich euch! Ich hoffe, ihr habt alle schöne Feiertage hinter euch und gute Vorsätze fürs neue Jahr geknüpft! Ich habe bereits letztes Jahr mich bemüht, stets bewusster zu konsumieren aus verschiedene Gründen! Einer davon ist, dass ich schon einfach eh alles besitze, was ich brauche und weit darüber hinaus. Obwohl ich regelmäßig ausmiste und Sachen verschenke, habe ich das Gefühl immer noch zu viel zu besitzen und ständig am Aufräumen zu sein! Ein Minimalist werde ich leider nie, obwohl ich von diesem Trend durchaus überzeugt bin. Den Grund dafür hatte ich bereits in dieser Kolumne hier verraten. Dennoch möchte ich 2020 Low Shopping noch mehr preisen und wenn ich das schwer verdiente Geld ausgebe, dann jenes nur in Teile investiere, von denen ich weiß, dass sie mir eine lange Zeit, bestenfalls über viele Jahre, dienen werden. Dasselbe gilt übrigens auch für Gutscheine, die bestimmt viele von uns als Weihnachtsgeschenk erhalten haben. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um High End oder Fast Fashion handelt, jede Konsumation sollte wohl überlegt sein.

Stücke von denen man eine sehr lange Zeit etwas davon hat, müssen keinen klassischen Schnitt haben und schlicht und fad ein! Ganz im Gegenteil florale Prints sowie Animal Prints oder Paisley wie auch Jacquard beweisen, dass zeitlose Mode durchaus interessant sein kann. So haben einige meiner Leo-Schals ziemlich viele Jahre am Buckel und sehen immer noch sehr wunderschön aus und sind stets im Trend. Superschöne Schals im Leo-Dessins in verschiedenen Farben findet ihr zB bei Alba Moda, aber auch viele weitere Trendstücke im Animal Print.

Mein High End Traum? Nein, keine LV oder Chanel Tasche wie bei so vielen, sondern mir eines Tages ein traumhaft schönes, florales Kleid von Zimmermann zu kaufen. Hier findet ihr zB so viele schöne Modelle.

Floral Dress by Zimmermann

Welches zeitlose Fashion-Stück habt ihr zuletzt gekauft? Was war bisher eure beste Fashion-Investition und was steht noch auf eurer Wunschliste, wenn es um zeitlose Mode geht? Habt auch ihr modische Neujahrsvorsätze für 2020?