Interieur, Lifestyle

Wunderschöne Fototapeten von Photowall

In freundlicher Zusammenarbeit mit Photowall. Wer von euch kennt Photowall und hat seine Wohnung mit deren Produkte bereits aufgehübscht? Ich bin seit letztem Jahr ein großer Fan des schwedischen Labels und mir haben es insbesondere deren Designer-Tapeten angetan. Hier hat man echt die Qual der Wahl, die Auswahl ist riesig, richtig riesig, also ganz viel Zeit für die Suche bzw. Entscheidung einberechnen, und die Muster eines schöner als das andere. Für die Renovierung unserer Wohnzimmerwand hatte ich mir darum verschiedene Samples von meinen Favoriten bestellt und mich dann für Lustre Arrangement entschieden. Sich auf eine Tapete festzulegen war so schwer, Von den sechs Samples waren vier ein absoluter Traum. Ich bat meinen Mann und meinen Bruder mir bei der finalen Entscheidung zu helfen, doch auch sie konnten sich nicht festlegen, weil alle Muster so schön waren. Ich empfehle euch übrigens auf jeden Fall Samples zu bestellen, damit ihr die Tapete begutachten könnt, bevor ihr diese bestellt. ein gedrucktes Sample in der Hand zu halten ist was anderes als es auf einem Screen online zu betrachten.

Photowall Sample Lustre Arrangement

Photowall Samples

Für das Tapezieren einer Wand ist die Grundvoraussetzung, dass diese glatt ist. Nachdem wir Raufaser-Farbe auf unseren Wänden haben, stand im ersten Schritt Spachtelarbeit an. Am zweiten Tag haben wir die Spachtelmaße trocknen lassen und ein paar Tage darauf die Wand tapeziert. Der Tapetenkleber ist übrigens in der Bestellung bereits enthalten gewesen. Neben Tapeten findet man bei Photowall zudem auch Leinwandbilder und Poster. Falls ihr aus einem eigenen Bild oder Illustration eine Tapete/Leinwandbild/Poster ducken lassen wollt, ist das bei Photowall auch möglich.

Photowall Murals Lustre Arrangement

Das Endergebnis hat meine (und auch Iwans) kühnste Erwartungen übertroffen. Die Tapete gibt dem Wohnzimmer einen unglaublich edlen Touch und sorgt beim Betreten des Zimmers für einen Wow-Effekt. Was wünscht man sich mehr? Wir haben übrigens die Tapete nicht selber angebracht, das hatten wir Profis überlassen und das wäre auch meine Empfehlung an euch, damit ja nichts schief geht, vor allem, wenn so wie in unserem Fall es ein Motiv war, bestehend aus 9 Teilen, da würde man jede noch so kleine Abweichung sofort bemerken. Bei einer einheitlichen Tapete kann man sich das eventuell auch selber zutrauen. Und falls ihr Lust habt einen Raum oder eine Wand mit Tapeten zu verschönern, könnt ihr mit dem Code naomella25 von 21. Juni 2021 bis 23. August 2021 25% auf eure Bestellung sparen!!! Wer unser Endergebnis in einem Reel oder Story bewundern will, ab zu Instagram @naomella_ivi. Bis bald!

Living Room Moral