Doggy Love

Getting a dog

Getting a dog, Parenthood

Ein Kleinkind und zwei Hunde – der pure Alltagswahnsinn

Ich werde sehr häufig gefragt, wie es ist neben einem Kleinkind auch noch zwei Hunde zu haben. Ich hatte mir mein perfektes Familienleben immer mit Mann, Kind und Hund vorgestellt, genauso wie man es auch aus Hollywoodfilmen kennt und liebt. Doch machen Haustiere das Familienleben komplett oder bedeuten sie nur zusätzlichen Stress in den eh schon so verrückten Alltag als Mama und Papa? Schon in der Schwangerschaft mit Fabienne wurde ich ein paar Mal darauf angesprochen, ob wir die Hunde behalten, jetzt wo wir doch ein Kind bekämen. Ich fand diese Frage immer total fehl am Platz, denn unsere Hunde sind irgendwo doch auch unsere Babys, schon immer gewesen und werden es für immer bleiben. Und wie herzlos muss jemand sein und sich von seinem Haustier trennen? Ich könnte das nie und ich war nach einer solchen Frage von dem Gegenüber immer sehr enttäuscht. In den letzten Schwangerschaftswochen hatte ich…

Weiterlesen

Travel with dogs

Doggy Love, Travel with dogs

A Story with a Happy Ending

Meine treuen Leser haben schon mitbekommen, dass unsere Naomi operiert wurde und heute möchte ich euch ihre Geschichte erzählen. Alles begann damit, dass ich eines Tages beim Kuscheln mit ihr eine Kugel im Brustbereich entdeckte. Ich war damals hochschwanger mit Fabienne und für einen kurzen Moment wurde mir schwarz vor den Augen, denn für mich war das ein negatives Deja Vu. Mein allererster Hund Doris ist nämlich an Brustkrebs gestorben und auch damals war ich diejenige, die die Tumore ertastet hatte. Unsere Tierärztin bestätigte die Diagnose und dass der Tumor herausoperiert werden müsste. Sie empfahl eine einseitige Mastektomie, also eine Brustentfernung, und eine Kastration durchzuführen. Im ersten Schritt wurde Naomi’s Lunge geröntgt, um zu sehen, ob sich Metastasen gebildet hätten, was bei bösartigen Tumoren passieren kann. Doch zum Glück war die Lunge sauber. Sollte es Krebs sein, hatte er also noch nicht gestreut. Der zweite Schritt führte uns zum Kardiologen,…

Weiterlesen